Jette Navajo bei Christ

Mittwoch, 22. Juli 2015 / 0 Kommentare


Wie ihr sicher wisst, bin ich ein Schmuckjunkie, mein Schlafzimmer ähnelt einem Elternest und das

obwohl ich diverse Schmuckschubladen habe. Besonders mag ich zwei Stile, zum einen den

glamourösen Look mit viel Bling-Bling und Statement Schmuck und zum anderen den Ethno Look

mit orientalischen oder indianischen Stücken. Letzteres ist ein großer Bestandteil der Jette Navajo 

Kollektion die es bei Christ gibt.

Der Stil von Jette Joop ́s Schmucklinie ist immer ziemlich clean, filigrane Teile mit kleinen Details

wie Charms aber kein Statement Schmuck oder auffallende Klunker. Obwohl ich selbst gerne ab

und an auffällige Teile trage, finde ich es toll, dass Jette Joop so ihrem Stil treu bleibt und nicht

jedem Trend folgt.

Nun aber mehr über die neue Navajo Kollektion:

Auch hier sind es vor allem leichte Ketten oder Armbänder die mit türkisen Perlen oder ethno-

Anhängern verziert sind. Der Farbmix aus gold und türkis wirkt sommerlich lässig und doch edel

zugleich und auch das Muster hat eine Bedeutung: Die Navajo – Indianer (daher der Name) nutzten

dieses Muster um Weisheit und Lebenserfahrung sowie Freundschaft und Harmonie zu

Übrigens, für alle die kein Gold mögen gibt es auch einige silberne Stücke aber schaut sie euch am

symbolisieren.

besten selbst an:

Produkte: 1, 2, 3, 4, 5, 6

alle Bilder von Christ.de

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen