Die Gourmetbox *Vorstellung*

Dienstag, 12. März 2013 / 0 Kommentare

Hallo ihr Lieben,
vor einiger Zeit habe ich die sogenannte "Gourmetbox" zugeschickt bekommen.
Wie der Name schon vermuten lässt ist dies eine Überraschungsbox, ähnlich wie die Glossybox etc. aber statt Kosmetik oder Schmuck sind dort edle und teure Lebensmittel drin, eben für Gourmets. 
Erst seit Januar gibt es diese Box, die 24,95 € kostet und alle 2 Monate kommt. Die Produkte kann man übrigens auch auf der offiziellen Website nachbestellen!
Ich war also sehr gespannt was mich erwartet und wurde nicht enttäuscht!



In der Gourmetbox sind auch solche Poduktkarten, wie man es schon von den anderen Boxen kennt. Allerdings ist hier jeder Produkt auf einer extra Karte, mit einer ausführlichen Beschreibung und bei manchen gibt es sogar ein Reszept!

Wie in der Pinkbox ist auch in der Gourmetbox jedes mal eine Zeitschrift. Diesesmal war es das falstaff -Magazin. Bis dahin kannte ich es nicht, es geht um Weine, Küche und Kultur und kostet 7,50 €. Für den Preis würde ich es zwar nicht kaufen, da es jetzt nicht die Art von Magazinen ist, die ich normal lese, allerdings war es doch sehr interessant und Leute die sich für Kulinarische Reisen etc. interessieren werden die Zeitschrift sicher mögen.


Und so sah die Box von innen aus.


Das erste Produkt ist ein Haselnusskaffee von Brock Holz. Es kostet 3 €. Es ist wirklich ein Gourmetprodukt, der Geschmack ist ganz anders als von den andere Kaffees die man für daheim kaufen kann. Das Haselnussaroma ergänzt sich perfekt mit dem des Kaffees. Vorallem meine Schwester war sehr begeistert und konnte garnicht genug bekommen :)

Das nächste Produkt ist Breitsamer Honig aus Niederbayern. Er wird als kräftig und würzig beschrieben. Ich selbst mag keinen Honig, aber er war noch wenigen Tagen leer, das spricht wohl für sich ;) Die Dose mit 350g kostet 6,49€.

Das nächste Produkt ist mein Favorit, belgische Schokolade Harald Rüssel, in den Geschmacksrichtungen Orange Kiss – Feinste belgische Milchschokolade, veredelt mit echtem Orangenöl. Süß schmelzende Explosion auf der Zunge. Coffee Nights – Belgische, 70-prozentige Edel-Bitterschokolade, verfeinert mit gestoßenen Coffee Crisps. Erstaunlich knackig, raffiniert koffeiniert. Indian Journey - Safran und Curry, eingebettet in feinste weiße Schokolade. Ich habe ja schon oft solche "ausgefallenen" Sorten probiert, aber bin immer enttäuscht wurden, meist hat es künstlich oder viel zu süß, geschmeckt. Aber hier nicht. Die Schokolade war einfach mega lecker, vorallem Indian Journey hat mich begeistert, die Schokolade ist fast auf der Zunge zergangen und hat schon sehr hochwertig geschmeckt und die Gewürze hat man nur dezent herausgeschmeckt. Sehr, sehr lecker und nur zu empfehlen! Die 100g Packung kostet 5,95€

Das nächste ist Peryiar Pfeffer von Fortkamp & Wiegers. Er hat ein sehr edles Aroma, was laut Beschreibung von der Reifung und den dabei entstandenen ätherischen Ölen kommt. Er schmeckt wirklich nicht wie gewöhnlicher Pfeffer. Der Geschmack ist kaum zu beschreiben! Sehr fein. Vorallem mein Papa war sehr begeistert und hat alles mögliche nur noch mit diesem Pfeffer gewürzt :D 50g kosten 4,95€

Das nächste waren zwei Bio-tee´s. Yin Zhen (weißer Tee) und Tian Mu Qing Ding (grüner Tee). Beide Tee´s sollen sehr gesund sein. Ich mag keinen grünen Tee, aber der weiße hat echt gut geschmeckt, meine Familie hat den grünen getrunken und war auch begeistert! Ich muss auf jeden Fall sagen, dass ich mich fitter gefühlt habe, als ich jeden Tag den Tee getrunken habe.Ein 10g Beutel des Tee´s kostet 2€.

Zuletzt war noch ein Rotwein in der Box. 0,75L kosten 25,90€, was für mich doch viel für einen Wein ist. Er war lecker aber für meinen Geschmack zu stark, aber das ist geschmacksache.


Im großen und ganzen hat die Box einen wert von mehr als 60€! Also weit mehr als sie kostet! Ich habe viele neue Produkte entdeckt, die ich vorher nicht kannte und wahrscheinlich selbst nie gekauft hätte. Das ist wirklich eine Box die sich lohnt! Ich überlege wirklich ob ich sie abonniere. Auch als Geschenk ist die Box toll!

Danke an das Gourmetbox-Team für den Test!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen