Onlineshopvorstellung: Fake Tattoos

Freitag, 19. Oktober 2012 / 0 Kommentare

Hallo meine Lieben,
dieses Bild hat kürzlich für viele Fragen und Verwirrung gesorgt:
"Hast du ein Tattoo?" fragten mich viele. Nein, noch nicht. Es ist zwar gerade eins in Arbeit aber dazu wann anders mehr (; Da ich im Büro arbeite wäre ein so offensichtliches Tattoo sowieso etwas kritisch. Daher ist es sehr gut, dass ich den Shop "Fake Tattoos" entdeckt habe. Wie der Name ja schon sagt, kann man hier unechte Tattoos kaufen. Im Prinzip nichts anderes als die bekannten Abzieh-Tattoos die wir alle aus der Bravo kennen, nur mit modernem Design. Von Sprüchen und Lyrics über Anker und Traumfänger bis hin zu geometrischen Formen findet man hier alles was gerade als Tattoo "modern" ist und ich glaube da ist für jeden Geschmack etwas dabei (:
Ich durfte mir zwei Stück aussuchen, einmal habe ich "Forever Young" genommen, es ist nicht nur ein Spruch der zur Zeit sehr beliebt ist, sondern auch eines meiner Lieblingslieder von Jay-Z (Remix des Klassikers von Alphadog). Ein zweites habe ich mir auch ausgesucht, dies wird aber erst in ein paar Tagen gezeigt, denn es wird im neuen Banner vorkommen und der ist noch geheim ;) nur soviel: es ist auch von einem Lied inspiriert.  Mein richtiges Tattoo wird übrigens auch ein Teil eines Liedtextes sein!
Nun zur Anwendung:
viele kennen das sicher noch: Hautpartie reinigen, Tattoo auflegen, anfeuchten, trocknen und abziehen.
Gut anfeuchten ist wichtig, ich hab leider geschlampert und deswegen eine Macke drin. Das Tattoo hat bei mir trotz regelmässigem Händewaschen und Desinfizieren ca. 7Tage gehalten.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen